Abonnieren: Artikel / Kommentare / via E-mail

Tag Archive | "Stadtvertretung"

Jusos fordern zentrale Umsetzung des Bildungs- und Teilhabepakets

Samstag, 10.Dezember 2011 von Jusos Schwerin

1 Kommetar

Am kommenden Montag stimmt die Schweriner Stadtvertretung auf Initiative der SPD-Grünen-Fraktion und der CDU-FDP-Fraktion darüber ab, ob die Unterstützungsleistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket auch weiterhin zentral in der Stadtverwaltung beantragt werden können. Die Fraktionen regieren damit auf die Ankündigung der Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow, die Bearbeitung der Anträge von SGB-II-Empfängern an das Jobcenter abzugeben. Dazu […]

Diskussionsveranstaltung zur Entwicklung der Schulsozialarbeit

Mittwoch, 17.August 2011 von Jusos Schwerin

0 Kommetare

Am kommenden Dienstag, dem 23. August 2011 veranstalten die Jungsozialisten in der SPD (Jusos) im Schleswig-Holstein-Haus (Puschkinstraße 12) eine Diskussionsrunde zum Thema „Schulsozialarbeit macht Schule?“. Beginn der Veranstaltung ist um 17 Uhr. Als Gesprächspartner werden Manuela Schwesig (Ministerin für Soziales und Gesundheit) und Dieter Niesen (Dezernent für Finanzen, Jugend und Soziales) Rede und Antwort stehen. […]

Jusos Schwerin wollen Tempo 30

Freitag, 8.April 2011 von Jusos Schwerin

0 Kommetare

Die Schweriner Jungsozialisten in der SPD (Jusos) sprechen sich für den Kompromissvorschlag zum Thema Tempo 30 aus. Dazu erklärt der Kreisvorsitzende der Jusos Schwerin, Christian Masch: „Die ursprüngliche Verwaltungsvorlage, Tempo 30 auf dem kompletten Innenring umzusetzen, ist leider im Hauptausschuss der Stadtvertretung gescheitert. Vor diesem Hintergrund ist es ein akzeptabler Kompromiss, zumindest auf dem Obotritenring […]

Kinder- und Jugendrat soll Realität werden

Samstag, 12.März 2011 von Jusos Schwerin

0 Kommetare

Die Schweriner Jungsozialisten in der SPD (Jusos) begrüßen die von der Stadtverwaltung jüngst vorgelegte Beschlussvorlage zur Bildung eines Kinder- und Jugendrates in Schwerin. Grundlage zur Gründung dieses Gremiums ist ein vom Schweriner Jugendring e. V. erarbeitetes Konzept, das Kindern und Jugendlichen im Alter von 12 bis 21 Jahren die Möglichkeit bietet, direkt in der Kommunalpolitik […]

Haushaltskompromiss fördert Jugend und Schuldenabbau

Donnerstag, 20.Januar 2011 von Jusos Schwerin

1 Kommetar

Erfreut zeigten sich die Schweriner Jungsozialisten in der SPD (Jusos) über den zwischen SPD, Grüne und Linke erzielten Kompromiss zum Haushalt für 2011. „Aufgrund der Dagegen-Politik der anderen Fraktionen war diese Einigung unverzichtbar, damit die vielen geplanten Schulsanierungen starten können. Umso besser ist es, dass nun weitere Investitionen für Kinder und Jugendliche vereinbart wurden, ohne […]

KInder- und Jugendrat


           

Endstation Rechts.

Storch Heinar

Jusos Mecklenburg-Vorpommern

Mitmachen