Storch Heinar Cup

Am 31. August 2019 haben wir unseren jährlich stattfindenden Storch Heinar Cup erfolgreich durchgeführt. Am Ende hat sich das Team „Sensiebelchen“ gegen die 6 weiteren Gegnerteams durchsetzen können. Damit gewinnen sie diesen Cup zum dritten Mal. Herzlichen Glückwunsch!

Natürlich bedanken wir uns bei allen Teilnehmern*innen und hoffen, dass wir uns im nächsten Jahr wieder sehen. Das Fußballturnier gegen Rechts hat in Schwerin inzwischen eine kleine Tradition. Einst als „Endstation Rechts“-Turnier und als „Kicken gegen Rechts“ ausgerichtet, nimmt nun der Führerstorch diese Veranstaltung unter seine Fittiche – und das nun nach 2011 bereits zum siebten Mal!

ORT DES GESCHEHENS: Sportpark Lankow, Ratzeburger Strasse 44, 19057 Schwerin

Wir spielen auf Kleinfeldkunstrasen, dementsprechend spielen wir mit sechs Feldspielern plus Torwart. Gemischte Teams sind erlaubt und auch gewünscht.

ACHTUNG! KEINE NAZIS! Die Veranstalter behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und rechtsextrem, fremdenfeindlich, antisemitisch oder sexistisch eingestellten Personen die Teilnahme zu verweigern. Bekleidung mit entsprechender Symbolik darf nicht zur Schau gestellt werden!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.