Abonnieren: Artikel / Kommentare / via E-mail

Jusos mischen sich in Haushaltsdebatte ein

Montag, 15.Oktober 2012 von in Bildung, Soziales

0 Kommentare

Jusos mischen sich in Haushaltsdebatte ein

Die Schweriner Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in der SPD (Jusos) mischen sich mit einem eigenen Positionspapier in die derzeit laufende Haushaltsdebatte ein. Dazu erklärt der stellvertretende Kreisvorsitzende der Jusos Schwerin, Roman Möller: „Aus unserer Sicht ist ein generelles Umdenken erforderlich. Viele der bisher gemachten Sparvorschläge beschädigen die Substanz der Stadt und führen lediglich zu einer Verlangsamung […]

Jusos fordern zentrale Umsetzung des Bildungs- und Teilhabepakets

Samstag, 10.Dezember 2011 von in Bildung, Soziales

1 Kommentar

Jusos fordern zentrale Umsetzung des Bildungs- und Teilhabepakets

Am kommenden Montag stimmt die Schweriner Stadtvertretung auf Initiative der SPD-Grünen-Fraktion und der CDU-FDP-Fraktion darüber ab, ob die Unterstützungsleistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket auch weiterhin zentral in der Stadtverwaltung beantragt werden können. Die Fraktionen regieren damit auf die Ankündigung der Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow, die Bearbeitung der Anträge von SGB-II-Empfängern an das Jobcenter abzugeben. Dazu […]

Kinder- und Jugendrat soll Realität werden

Samstag, 12.März 2011 von in Bildung, Jugendpolitik

0 Kommentare

Kinder- und Jugendrat soll Realität werden

Die Schweriner Jungsozialisten in der SPD (Jusos) begrüßen die von der Stadtverwaltung jüngst vorgelegte Beschlussvorlage zur Bildung eines Kinder- und Jugendrates in Schwerin. Grundlage zur Gründung dieses Gremiums ist ein vom Schweriner Jugendring e. V. erarbeitetes Konzept, das Kindern und Jugendlichen im Alter von 12 bis 21 Jahren die Möglichkeit bietet, direkt in der Kommunalpolitik […]

KInder- und Jugendrat


           

Endstation Rechts.

Storch Heinar

Jusos Mecklenburg-Vorpommern

Mitmachen