Abonnieren: Artikel / Kommentare / via E-mail

Storch Heinar Cup 2011 – Kicken gegen Nazis!

Donnerstag, 11.August 2011 von

Antifa

Am 20. August 2011 ab 11:30 Uhr ist es im Sportpark Lankow wieder soweit. Wie in den letzten beiden Jahren findet wieder das Fußballturnier gegen Rechtsextremismus statt. Dieses Jahr übernimmt niemand geringeres als Storch Heinar die Federführung der Veranstaltung. Es sind alle Fußballbegeisterten zur Teilnahme aufgerufen, die von Nazis in Parlamenten genauso viel halten, wie von Rassismus, Diskriminierung, Faulheit und Konflikten mit dem Gesetz – nämlich gar nichts! Die Veranstaltung lohnt sich für die Teilnehmer nicht nur der unmissverständlichen politischen Botschaft wegen: Eine T-Shirt-Verlosung rundet das Turnier ab.

Dazu erklärt der Spitzenkandidat gegen die NPD, Storch Heinar: „Es ist zum Federn raufen! Schon wieder versuchen die braunen Leichtmatrosen der NPD mit ihren billigen Parolen bei der Landtagswahl am 4. September zu punkten. Ich möchte mit allen Freunden der Demokratie ein Zeichen setzen, dass wir keinerlei Interesse haben, die braune Mannschaft weitere fünf Jahre im Landtag zu ertragen. Ich rufe euch alle auf: Ran ans zähe Leder! Gegen Nazis!“

Interessierte können sich bis zum 18. August per Mail an info[ät]jusos-schwerin.de mit dem Namen der Mannschaft sowie der Angabe eines Verantwortlichen und einer Telefonnummer anmelden. Weitere Informationen zum Turnier gibt es auch unter www.jusos-schwerin.de.

Tags: , , , , ,

2 Kommentare

  1. Lasse sagt:

    Hi Ich vermisse den Gefaellt mir Button? :-)

  2. Phil und Robi und Alex und Ali sagt:

    Also langsam müssen wir uns mal beschweren.
    Beim Storch Hainar Turnier 2011 haben wir 4
    die T-Shirts von Storch Hainar gewonnen.
    Wir haben euch nun oft darauf angesprochen,
    und langsam könntet ihr mal eure Preise
    verteilen.

Kommentar schreiben

KInder- und Jugendrat


           

Endstation Rechts.

Storch Heinar

Jusos Mecklenburg-Vorpommern

Mitmachen