Abonnieren: Artikel / Kommentare / via E-mail

Tag Archive | "Pressemitteilung"

Storch Heinar Cup 2011 – Kicken gegen Nazis!

Donnerstag, 11.August 2011 von Jusos Schwerin

2 Kommetare

Am 20. August 2011 ab 11:30 Uhr ist es im Sportpark Lankow wieder soweit. Wie in den letzten beiden Jahren findet wieder das Fußballturnier gegen Rechtsextremismus statt. Dieses Jahr übernimmt niemand geringeres als Storch Heinar die Federführung der Veranstaltung. Es sind alle Fußballbegeisterten zur Teilnahme aufgerufen, die von Nazis in Parlamenten genauso viel halten, wie […]

Jusos Schwerin wollen Tempo 30

Freitag, 8.April 2011 von Jusos Schwerin

0 Kommetare

Die Schweriner Jungsozialisten in der SPD (Jusos) sprechen sich für den Kompromissvorschlag zum Thema Tempo 30 aus. Dazu erklärt der Kreisvorsitzende der Jusos Schwerin, Christian Masch: „Die ursprüngliche Verwaltungsvorlage, Tempo 30 auf dem kompletten Innenring umzusetzen, ist leider im Hauptausschuss der Stadtvertretung gescheitert. Vor diesem Hintergrund ist es ein akzeptabler Kompromiss, zumindest auf dem Obotritenring […]

Freitag: „Storchkraft statt NPD“ – Bandcontest im Dr. K Schwerin!

Mittwoch, 16.März 2011 von Jusos Schwerin

0 Kommetare

Am Freitag, 18.03., gibt sich Storch Heinar, der bekannteste Storch des Landes, mit seiner ultimativen Marschmusikkapelle „Storchkraft“ die Ehre: Ab 20 Uhr wird im Dr. K die erste von fünf Vorrunden des „Storchkraft“ Bandcontests ausgetragen. Heinar: „Wir schwofen bis die Federn fliegen und werden der NPD den Marsch blasen!“ Für alle Geschmäcker ist was dabei: […]

Haushaltskompromiss fördert Jugend und Schuldenabbau

Donnerstag, 20.Januar 2011 von Jusos Schwerin

1 Kommetar

Erfreut zeigten sich die Schweriner Jungsozialisten in der SPD (Jusos) über den zwischen SPD, Grüne und Linke erzielten Kompromiss zum Haushalt für 2011. „Aufgrund der Dagegen-Politik der anderen Fraktionen war diese Einigung unverzichtbar, damit die vielen geplanten Schulsanierungen starten können. Umso besser ist es, dass nun weitere Investitionen für Kinder und Jugendliche vereinbart wurden, ohne […]

Jusos Schwerin: Streichliste der Stadtverwaltung in Teilen inaktzeptabel

Freitag, 15.Oktober 2010 von Jusos Schwerin

0 Kommetare

Die Schweriner Jungsozialisten in der SPD (Jusos) halten Teile der durch die Stadtverwaltung vorgelegten Streichliste für völlig inakzeptabel. Die Notwendigkeit von Einsparungen im Stadthaushalt wird auch von den Jusos als unverzichtbar angesehen, um die hohe Verschuldung zu verringern. Dies müsse aber mit ausgewogenen Maßnahmen erfolgen. Dazu erklärt der Vorsitzende der Schweriner Jusos, Christian Masch: „Der […]

KInder- und Jugendrat


           

Endstation Rechts.

Storch Heinar

Jusos Mecklenburg-Vorpommern

Mitmachen